LJUBLJANA FESTIVAL 2009
The 12th International Fine Arts Colony

mit freundlicher Unterstützung der

   
Donnerstag, 30.07.2009 - heute gilt es ... Deadline 16.00 Uhr

Zwei Bilder in insgesamt 32 Stunden und es wurde knapp, wie immer! Ab einem gewissen Zeitpunkt gibt es auch keine Fotos mehr, da mir meine Fotografin, Computerfachfrau und Muse "Frau Fell" helfen mußte, um fast pünktlich um 16.45 Uhr fertig zu sein.

                 
"Permanentgrünes Ljubljana" 2009, Copyfrottage auf Leinwand 110 x 80 cm "Ljubljana in Scharlachrot"
2009, Copyfrottage auf Leinwand
100 x 70 cm
                     

Der Chauffeur wartete schon, um die Bilder zum Ausstellungsort auf die Burg zu fahren. Schnell ins Hotel, fein machen ...weil Abschlußabend.Zum letzten Mal "Vitez", eine bleibende Erinnerung.

Das Highlight sollte allerdings noch folgen. Ein Konzert des Europäischen Streichorchesters  mit dem Gastsolisten Stefan Milenkovic, einem der momentan weltbesten Geiger und im Anschluß ein gemeinsames Büffet in einem alten, von PLecnik gestalteten Innenhof. - Unbeschreiblich - Kultur pur!

      

Um 2.00 Uhr machten wir uns auf den Heimweg. Leider kreuzte uns das "Bachus" und wir mußten noch den einen oder anderen Absacker zu uns nehmen...Mit dem Ergebnis -Bild 1066- Marian, Dubi und Reico, Uhrzeit egal!...weil alles ist gut - Künstler sein ist geil

   
zurück zur Übersicht
Q.Fell in Ljubljana